Starten Sie durch

und gehen Sie mit add.min® CMS auf Erfolgskurs

    CMS-Lösungen können einfach sein - add.min®

     

    Überblick - Enterprise Content Management System

    Das add.min® Enterprise Content Management System (ECMS) ist die Komplettlösung für ihren Internet-, Intranet- und Extranetbedarf: Die add.min® Produktfamilie zählt zu den TOP-Produkten im Bereich Microsoft ASP.NET basierter CMS-Lösungen.

     

    add.min® CMS wird von K&K Internet GmbH entwickelt, gehostet und vertrieben. K&K Internet GmbH ist ein Softwarehaus und eine Full Service Internetagentur. Mit add.min® als CMS-System entwickelt K&K Internet GmbH für Desktoprechner und Mobilgeräte alle Arten von Webseiten und Webshops.

    Die Realisierung im Responsive Webdesign ist Standardbestandteil des Repertoires und garantiert die beste Darstellung auf Desktops, Smartphones und Tablets.

     

    Aber add.min® bietet weit mehr als ein reines Content Management System (CMS) - add.min® hat sich zu einer umfassenden Business Software Solution entwickelt: Ob Dokumenten Management System, Online-Shop oder Bilddatenbank - wir bieten ein weit gefächertes Repertoir an Produkten an. Mehr

     
     

     

    add.min® CMS Einsatzgebiete:

    • Universal, für einfache Website oder komplexe Enterprise- Business- Lösungen 
      (inklusive Newsletter, Bildgalerien, Image-Map-Tool, etc.),
    • Komplettlösung für das Internet, Intranet und Extranet,
    • Basis für komplexe Webapplikationen,
    • Basis für einen Online-Shop
    • Bilddatenbank

    Mehr

     
     

     

    add.min® CMS Vorteile (ein Auszug):

    • Benutzerfreundliche Oberfläche - deutsch, englisch, französisch.
    • Der Ausbildungsaufwand für Endbenutzer ist sehr gering.
    • Selbst für hochkomplexe Websites sind nur wenige Templates erforderlich.
    • Komfortable Rechteverwaltung:
      Entsprechend der Funktion eines Endbenutzers (Redakteur, Chefredakteur, etc.) können auch seine Berechtigungen definiert werden.
    • Jedem Benutzer können die Komponenten eines Moduls (Bilder einfügen, Inhalte mit Texteditor bearbeiten, etc.) freigeschaltet werden, die er wirklich braucht.
    • Über Workflows (von Ihnen definierte Arbeitsabläufe) können Freigabeprozesse abgebildet werden. Z.B. kann ein Chefredaktor entsprechend die Inhalte eines Mitarbeiters prüfen, bevor diese ins Internet publiziert werden.
    • add.min unterstützt sämtliche Zeichensätze (Kyrillisch, Griechisch, Chinesisch, etc.)
    • und unterstützt bereits in der Basisversion mehrsprachige Websites (Master-/Parallelsprachen) .
    • Optional ist in add.min bereits ein Übersetzungsprozess implementiert. Entsprechend wird Ihr Übersetzer bei Anpassungen sogleich informiert, sobald neue Inhalte in einer weiteren Sprache ins Internet publiziert werden müssen.
    • Über das speziell entwickelte optionale add.min Flexlayout können Mitarbeiter ohne Programmierkenntnisse neue Design-Templates erstellen und alte Templates anpassen.

    Mehr

     
     

     

    News